Der FlexoTaurus vereint die Trainingsvielfalt von 7 Geräten und packt noch ein paar Extra-Übungen drauf!

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Du kannst Dir eine Sprossenwand, Dip Bügel, Klimmzugbügel, Liegestützgriffe, Paralettes einen Aerobic Step oder Befestigungssysteme für Turnringe oder Schlingentrainer kaufen – in Summe wirst Du doch nicht die Übungsvielfalt erreichen die Dir der FlexoTaurs bieten kann. Darüber hinaus punktet der FlexoTaurus mit absoluter Stabilität, egal in welcher Höhe und in welchem Abstand zueinander Du die Hörner in die stärkste Holz-Sprossenwand der Welt einhängst.

Dip Bügel, Dip Barren, Dip Stangen

dip-stangen dip-barren dip-buegel

Dip Bügel mit einzigartiger Länge von 85 cm. Während Dip-Bügel normalerweise kurz und in ihrer Ausführung nur für klassische Dip-Ausführungen geeignet sind, bieten die FlexoTaurus-Hörner deutlich mehr Möglichkeiten . Neben den frei hängenden sind auch Dips mit aufgestellten oder auf einem Hocker abgelegten Beoinen möglich. Zudem kann man an den Hornenden Dips im Ober- und im Untergriff ausführen.

Klimmzugbügel

Die Flexotaurus-Hörner sind ein superflexibler Klimmzugbügel. Zwischen dem engsten und dem weitest auseinanderliegenden Punkt liegen 109 cm. Auf den gebogenen Enden kann man Klimmzüge im Ober- und Untergriff ausführen, an den Holmen auch im Hammergriff. Zudem sind die Holme der Hörner so lange, dass diese auch für enge Klimmzüge im Ober- und im Untergriff geeignet sind.

Liegestützgriffe, Handstandgriffe

Durch die höhenverstellbaren Hörner können Anfänger mit ihren Liegestütz-Übungen mit erhöhter Handposition beginnen. Im Laufe der Fitness-Steigerung wandern dann die Hörner immer weiter nach unten und die Beine immer weiter nach oben. Dadurch, dass die Hörner in etwas erhöhter Position liegen, kann der Oberkörper immer ganz tief geführt werden, was zu einer größeren Dehnung und somit zu einem erweiterten Bewegungsfeld der Trizeps- und Bizepsmuskulatur führt. Durch die Verstellbarkeit in der Breite lässt sich die Griffbreite von eng (unter dem Brustkorn) bis weit (Abstand der äußere Griffenden = 109 cm) einrichten. Das führt zu unterschiedlichen Belastungen und der Einbeziehung zusätzlicher Muskelgruppen.

Parallettes

Aufgrund der Länge seiner Hörner (85 cm) eignet sich der FlexoTaurus hervorragend auch für Übungen die zwischen den Hörnern ausgeführt werden. Der schräge Handstand, der schwebende Liegestütz oder die Handwage sind genau so möglich wie das umgekehrte Bankdrücken, die Beinwaage oder ähnliches.

Sprossenwand

Wenn die Sprossenklemme zu Seite geschoben wird, lässt sich das Grundelement des FlexoTaurus als ganz normale Sprossenwand verwenden. Die Sprossenwand ist ein echter Klassiker der Fitnesszene mit einem großen Angebot an unterschiedlichsten Übungen.

Aerobic Step

Das FlexoTaurus-Brett erfüllt je nach Höhe in der es eingesetzt wird unterschiedliche Aufgaben. Zum einen lassen sich damit viele Bauch und Rücken stärkenden Übungen und zum anderen jede Menge Übungen für die Kräftigung der Beine absolvieren. Das FlexoTaurs-Brett ist außergewöhnlich stabil und erlaubt auch das Hochsteigen und Hochspringen von Personen mit bis zu 130 kg.

Befestigungsmöglichkeit für Ringe und mehr

Abgesehen vom FlexoTaurus-Brett und den FlexoTaurus-Ringen kannst Du natürlich auch noch andere Zusatzgeräte wie Zugbänder, Yogatücher oder auch Schlingentrainer am FlexoTaurus befestigen und das Übungsspektrum nochmals erheblich erweitern.